Im Frühling 2012 zogen meine damals noch 8 Wellensittiche, als die Sonne wieder wärmer schien, nach draußen und leben seit diesem Tag dort. Hier können sie die ungefilterte Sonne, den Regen und auch mal den Wind genießen. Anfangs war es für sie seltsam und auch unheimlich, doch dann, nach einer Eingewöhnungszeit, hatten sie sehr viel Spaß.