Im Frühling 2012 zogen meine damals noch 8 Wellensittiche, als die Sonne wieder wärmer schien, nach draußen und leben seit diesem Tag dort. Hier können sie die ungefilterte Sonne, den Regen und auch mal den Wind genießen. Anfangs war es für sie seltsam und auch unheimlich, doch dann, nach einer Eingewöhnungszeit, hatten sie sehr viel Spaß.

Meine Kostbarkeiten! - 28. Juni 2017 -

Heute habe ich meine Kostbarkeiten wieder einmal in ihrer Freiflugvoliere mit meinem Fotoapparat, einer Nikon D 800 mit Videofunktion, aufgenommen, damit ich eine bewegte Erinnerung an sie habe.

Meine Kostbarkeiten! - 08. November 2015 -

Heute habe ich meine Kostbarkeiten bei strahlendem, blauen Himmel in ihrer Freiflugvoliere mit meinem Fotoapparat, einer Nikon D 7100 mit Videofunktion, aufgenommen. Sie waren alle munter unterwegs und zeigten keine Scheu vor dem Knipsdings.

Ein Teil meiner Kostbarkeiten! - 09. März 2014 -

Unten zeige ich ein kleines, aktuelles Filmchen über einen Teil meiner Kostbarkeiten, die ganz närrisch sind, wenn ich Staudensellerie reiche. Diesen biete ich an, indem ich ihn in die Äste hänge und sie dorthin fliegen müssen, wenn sie Appetit haben. Reste davon sind auf den Boden gefallen und auch diese Reste werden gierig vertilgt.

 

Auf den Bildern sieht man Lilly, Emily, Aloha, Sam und Frédérique. Die restlichen Sechs machten es sich im Schutzraum gemütlich und wollten nicht aufs Bild.

Meine Wellis in der Außenvoliere - 16. Oktober 2012 -

Hier seht ihr ein kleines Filmchen über meine Wellis in ihrer Außenvoliere. Der ein oder andere der Kostbarkeiten mausert seit ein paar Tagen leider heftig. Aus diesem Grund sehen sie etwas gerupft aus.